Sommerkurzgeschichte 3

DER JUNGE MANN ist bei einem Fest. Er trinkt eine Cola und raucht.
Eine Bekannte spricht die Mutter an: „Dein Sohn raucht!“
„Ja,“ sagt die Mutter, „er pafft mal zwei oder drei Zigaretten auf einem Fest, so wie viele hier. “
„Aber er ist doch behindert!“
„Also: behinderter wird er davon nicht“, antwortet die Mutter.

Die Geschichte vorgelesen …

4 Kommentare

  1. Angelina sagt:

    Wirklich toll. Ich wünschte, ich wäre so schlagfertig!

  2. Simon sagt:

    Eine geniale Reaktion der Mutter.

  3. Juliane sagt:

    😄 sehr gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.