kirstenmalzwei Adventskalender

alle Zahlen von 1 bis 24 mit Nixklusionsmännchen

Auch im Dezember 2019 gab es wieder einen kirstenmalzwei Adventskalender bei twitter – mit 24 “Inklusionsweisheiten”. Hier sind sie die Türchen:
(1):
“Bei Inklusion geht es nie um das ‘Ob’, sondern immer um das ‘Wie’.”
(2):
“Inklusion ist nicht ‘Irgendwas mit Behinderten’.”
(3):
“‘Das Wort Inklusion kann ich nicht mehr hören!’
 – Ne, wir auch nicht. Aber wir können es leben.”
(4):
“‘Ich war mal Zivi im Behindertenheim’ qualifiziert nicht unbedingt für Inklusion.”
(5):
“Wer von Grenzen der Inklusion spricht, spricht eigentlich nur über die Grenzen seiner eigenen Bereitschaft, Inklusion zu ermöglichen.”
(6):
“Nicht überall, wo Inklusion drauf steht, ist auch Inklusion drin.”
(7):
“Inklusion ist kein Projekt.”
(8):
“Inklusion hat viele falsche Freunde.”
(9):
“Wer keine Argumente mehr hat, nennt Mütter ‘Inklusionsfurien’ und Väter ‘Inklusionsradikalinskis’.”
(10):
“Wer’Inklusion mit Augenmaß’ betreiben will, will garantiert etwas ganz anderes als Inklusion.”
(11):
“Inklusion ist kein soziales Engagement.”
(12):
“Inklusion in der Schule ist keine Wahlmöglichkeit der Eltern, sondern ein Grundrecht der Kinder.”
(13):
“Inklusion beginnt im Kopf.”
(14):
“Inklusion ist kein Sozialkompetenztraining für Menschen ohne Behinderung. Nicht in der Schule oder anderswo.”
(15):
“Exklusion in der Inklusion kann es nicht geben.”
(16):
“Demokratie braucht Inklusion.”(Jürgen Dusel)
(17):
“Niemand muss für Inklusion dankbar sein.”
(18):
“Inklusion kann nicht scheitern. Scheitern kann nur ein Staat, dieses Grundrecht zu gewährleisten.”
(19):
“Pseudo-Inklusion: Man nehme die Tasten ‘paste’ und ‘copy’ und ersetze ‘Behinderung’ durch den Begriff ‘Inklusion’.”
(20)
“Wer in der Schule nur ‘zielgleiche Inklusion’ machen will, will gar keine machen.”
(21)
“Inklusion ist niemals Kür. Immer Pflicht.”
(22)
“Aus einer Einrichtung wird nur durch die Namensänderung keine ‘inklusive Einrichtung’.”
(23)
“Inklusion mit ‘aber’ ist Nixklusion.”
(24)
“Inklusion ist Menschenrecht.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.