Die Geburtstagskarte

Der Vater möchte, dass DER JUNGE MANN eine Karte bastelt und schreibt.
Für die Mutter zum Geburtstag.
Immer wieder erinnert er ihn. Schließlich gibt er auf.
Doch auf dem Geburtstagstisch steht dann doch eine Karte für die Mutter.
Vom jungen Mann.
„Habe ich in der Arbeit gemacht“, erzählt er.
„Und alle haben mir geholfen beim Schreiben. Die aus meiner Abteilung. Und die aus der Nachbarabteilung auch.“
Die Mutter denkt:
„Eigentlich soll er dort ja arbeiten!“
Und:
„Na, super, jetzt weiß die ganze Firma, wie alt ich geworden bin!“
Aber dann lacht sie, nimmt den jungen Mann in den Arm und gibt ihm einen Kuss.

Die Geschichte vorgelesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.